Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

IZP Ansicht mit Logo und Titel © Constantin Beyer

Weiteres

Login für Redakteure

Einzelveröffentlichungen

August Hermann Francke: Schriften zur biblischen Hermeneutik II

Nach Vorarbeiten v. Erhard Peschke (†) hg. v. Christian Soboth unter Mitarbeit v. Hans Goldenbaum, Amrei Koch, Maria Pecusa, Christoph Valentin u. Mirjam Blumenschein. Berlin, Boston: De Gruyter 2018 (TGP II.5). XII, 592 S.

Perfektionismus und Perfektibilität. Theorien und Praktiken der Vervollkommnung in Pietismus und Aufklärung.

Hg. v. Konstanze Baron u. Christian Soboth. Hamburg 2018

Daniel Cyranka: Mahomet. Repräsentationen des Propheten in deutschsprachigen Texten des 18. Jahrhunderts.

Göttingen 2018.

Thomas Ruhland: Pietistische Konkurrenz und Naturgeschichte: Die Südasienmission der Herrnhuter Brüdergemeine und die Dänisch-Englisch-Hallesche Mission (1755–1802).

Herrnhut 2018.

Finden und Erfinden. Die Romantik und ihre Religionen

Hg. v. Daniel Cyranka, Diana Matut u. Christian Soboth. Würzburg 2018  (Stiftung für Romantikforschung, 61) (Drucklegung in Vorb.).

August Hermann Francke: Tagebuch 1714

Hg. v. Veronika Albrecht-Birkner u. Udo Sträter in Zusammenarbeit mit  Carola Wessel (†) und Viktoria Franke. Halle 2014 (Hallesche  Quellepublikationen und Repertorien, 13). LXV, 252 S.

Literatur und Theologie im 18. Jahrhundert.
Konfrontationen – Kontroversen – Konkurrenzen

Hg. v. Hans-Edwin Friedrich, Wilhelm Haefs u. Christian Soboth.
Berlin [u.a.] 2011 (Hallesche Beiträge zur Europäischen Aufklärung, 41). – XVI, 351 S.

Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen

Hg. v. Verein für Pfarrerinnen und Pfarrer in der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Zentrum für Pietismusforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Verbindung mit den Franckeschen Stiftungen zu Halle und der Evangelischen Kirche in der Kirchenprovinz Sachsen. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt

Band 1: Biogramme A-Bo. 2003. 496 S.;
Band 2: Biogramme Br-Fa. 2004. 522 S.;
Band 3: Biogramme Fe-Ha. 2005. 568 S.;
Band 4: Biogramme He-Kl. 2006. 594 S.;
Band 5: Biogramme Kn-Ma. 2007. 551 S.;
Band 6: Biogramme Me-P. 2007. 582 S.;
Band 7: Biogramme Q-Scho. 2008. 600 S.;
Band 8: Biogramme Schr-To. 2008. 592 S.;
Band 9: Biogramme Tr-Z. 2009. 560 S.;
Band 10: Series pastorum. 2009. 500 S.

Philipp Jakob Spener: Briefwechsel mit A.H. Francke. 1689-1704

Hg. v. Johannes Wallmann u. Udo Sträter in Zusammenarbeit mit Veronika Albrecht-Birkner.
Tübingen: Mohr Siebeck 2006. XXXVI, 891 S.

"Hoffnung besserer Zeiten"

Philipp Jakob Spener (1635-1705) und die Geschichte des Pietismus. Katalog zur Jahresausstellung der Franckeschen Stiftungen in Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Zentrum für Pietismusforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 29. Mai - 23. Oktober 2005. Hg. v. den Franckeschen Stiftungen zu Halle in Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Zentrum für Pietismusforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Halle a.d. Saale 2005 (Kataloge der Franckeschen Stiftungen, 15). 235 S.

Orthodoxie und Poesie

Beiträge des Siebenten Wittenberger Symposiums zur Erforschung der Lutherischen Orthodoxie, 8.-10.12.2000.
Hg. v. Udo Sträter.
Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2003 (Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie [LStRLO], 3). 162 S.

Zur Rechtfertigungslehre in der Lutherischen Orthodoxie

Beiträge des Sechsten Wittenberger Symposiums zur Erforschung der Lutherischen Orthodoxie, 3.-5.12.1999.
Hg. v. Udo Sträter. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2003
(Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie [LStRLO], 2). 271 S.

August Hermann Francke: Schriften zur Biblischen Hermeneutik. Bd. 1

Hg. v. Erhard Peschke (†), zum Druck befördert v. Udo Sträter u. Christian Soboth.
Berlin, New York: de Gruyter 2003 (TGP II.4). 693 S.

Zur Rezeption mystischer Traditionen im Protestantismus des 16. bis 19. Jahrhunderts

Beiträge eines Symposiums zum Tersteegen-Jubiläum 1997.
Hg. v. Dietrich Meyer u. Udo Sträter.
Köln: Rheinland-Verlag 2002 (Schriftenreihe des Vereins für Rheinische Kirchengeschichte, 152). XVII, 368 S.

Praxis pietatis

Erbauungsliteratur aus der Bibliothek der Franckeschen Stiftungen.
Hg. v. Brigitte Klosterberg u. Christian Soboth.
Halle/Saale: Franckesche Stiftungen 2001   (Kleine Schriftenreihe der Franckeschen Stiftungen, 2). 63 S.

Melanchthonbild und Melanchthonrezeption in der Lutherischen Orthodoxie und im Pietismus

Referate des dritten Wittenberger Symposiums zur Erforschung der Lutherischen Orthodoxie (Wittenberg, 6.-8. Dezember 1996).
Hg. im Auftrag des Vorstandes der Stiftung 'Leucorea' v. Udo Sträter.
Wittenberg: Edition Hans Lufft im Drei Kastanien Verlag 1999 (Themata Leucoreana, 5). 232 S.

Andreas Bodenstein von Karlstadt (1486-1541)

Ein Theologe der frühen Reformation.
Vorwort v. Markus Matthias u. Sigrid Loos.
Edition Hans Lufft im Drei Kastanien Verlag. Lutherstadt Wittenberg 1998. 311 S. (Themata Leucoreana, 4)

Pietas in der Lutherischen Orthodoxie

Tagungsband zum Zweiten Wittenberger Symposium zur Erforschung der Lutherischen Orthodoxie vom 8. bis 10.12.1995.
Hg. im Auftrag des Vorstandes der Stiftung 'Leucorea' v. Udo Sträter.
Wittenberg: Edition Hans Lufft im Drei Kastanien Verlag 1998 (Themata Leucoreana). 163 S.

Gotthilf August Francke: Hertzliebe Mama

Briefe aus Jenaer Studientagen 1719-1720.
Hg. v. Thomas Müller und Carola Wessel unter Mitarbeit von Christel Butterweck und eingeleitet von Udo Sträter.
Verlag der Franckeschen Stiftungen Halle im Max Niemeyer Verlag Tübingen 1997. 170 S.

Zum Seitenanfang