Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

IZP Ansicht mit Logo und Titel © Constantin Beyer

Weiteres

Login für Redakteure

Hallesche Forschungen

Im Auftrag der Franckeschen Stiftungen zu Halle hg. von Veronika Albrecht-Birkner (seit Bd. 37, 2014), Hartmut Lehmann, Thomas Müller-Bahlke,  Udo Sträter und Johannes Wallmann. Verlag der Franckeschen Stiftungen  Halle im Max Niemeyer Verlag Tübingen, seit 2010  Verlag der  Franckeschen Stiftungen Halle (in Kommission des Harrassowitz Verlages  Wiesbaden).

Im Auftrag der Franckeschen Stiftungen zu Halle hg. von Veronika  Albrecht-Birkner (seit Bd. 37, 2014), Hartmut Lehmann, Thomas  Müller-Bahlke, Udo Sträter und Johannes Wallmann. Verlag der  Franckeschen Stiftungen Halle im Max Niemeyer Verlag Tübingen, seit 2010  Verlag der Franckeschen Stiftungen Halle (in Kommission des  Harrassowitz Verlages Wiesbaden).

  • Bd. 49: Pietismus und Adel:  Genderhistorische Analysen. Hg. v. Ruth Albrecht, Ulrike Gleixner,  Corinna Kirschstein, Eva Kormann und Pia Schmid. Halle 2018
  • Bd. 48: Hallesches Waisenhaus und  Berliner Hof. Beiträge zum Verhältnis von Pietismus und Preußen. Hg. v.  Holger Zaunstöck, Brigitte Klosterberg, Christian Soboth u. Benjamin  Marschke. Halle 2017.
  • Bd. 44/1 u. 44/2: "Schrift soll  leserlich seyn". Der Pietismus und die Medien. Beiträge zum IV.  Internationalen Kongress für Pietismusforschung 2013. Hg. v. Christian  Soboth u. Pia Schmid. 2 Bde. Halle 2016.
  • Bd. 40: Gender im Pietismus.  Netzwerke und Geschlechterkonstruktionen. Hg. v. Pia Schmid in  Zusammenarbeit mit Ruth Albrecht, Ulrike Gleixner, Eva Kormann, Katja  Lißmann u. Christian Soboth. Halle 2015.
  • Bd. 33: "aus Gottes Wort und eigener Erfahrung gezeiget". Erfahrung – Glauben, Erkennen und Handeln im Pietismus.
    Beiträge zum III. Internationalen Kongresses für Pietismusforschung  2009. Hg. v. Udo Sträter in Verbindung mit Hartmut Lehmann, Thomas  Müller-Bahlke, Pia Schmid, Christian Soboth und Johannes Wallmann. 2  Bde. Halle 2012.
  • Bd. 32: Luther und der Pietismus. Hg. v. Thomas Müller-Bahlke u. Christian Soboth. Halle 2012.
  • Bd. 30: "Der Herr wird seine  Herrlichkeit an uns offenbahren". Liebe, Ehe und Sexualität im  Pietismus. Hg. v. Wolfgang Breul u. Christian Soboth. Halle 2011.
  • Bd. 28/1, 28/2: Alter Adam und Neue  Kreatur. Pietismus und Anthropologie. Beiträge zum II. Internationalen  Kongress für Pietismusforschung 2005. Hg. v. Udo Sträter [u.a.].  Tübingen 2009. XXXI, 894 S.
  • Bd. 27: Wort und Schrift – Das Werk Friedrich Gottlieb Klopstocks. Hg. v. Kevin Hilliard u. Katrin Kohl. 2008. 279 S.; Ill.
  • Bd. 24: "Seyd nicht träge in dem was  ihr thun sollt." August Hermann Niemeyer (1754-1828): Erneuerung durch  Erfahrung. Hg. v. Christian Soboth. 2007. XIII, 225 S.
  • Bd. 17/1, 17/2: Interdisziplinäre Pietismusforschungen. Beiträge zum Ersten     Internationalen Kongress für Pietismusforschung 2001. Hg. v. Udo Sträter [u.a.].     2005. XVIII, 526 S./439 S.
  • Bd. 15: Veronika Albrecht-Birkner: Francke in Glaucha. Kehrseiten eines Klischees (1692-1704).     2004. 148 S.
  • Bd. 10: Waisenhäuser in der Frühen Neuzeit. Beiträge eines     Festkolloquiums zum 300jährigen Gründungsjubiläum der Franckeschen     Stiftungen 1998. Hg. v. Udo Sträter u. Josef N. Neumann in Verbindung mit     Renate Wilson. 2002. 249 S.
  • Bd. 8: Peter Schicketanz: Carl Hildebrand Freiherr von Canstein. Leben und Denken     in Quellendarstellungen. 2001. VII, 231 S.
  • Bd. 6: Goethe und der Pietismus. Hg. v. Hans-Georg Kemper u. Hans Schneider.     2001. VIII, 278 S.
  • Bd. 5: Das Kind in Pietismus und Aufklärung. Hg.v. Josef N. Neumann u. Udo      Sträter. 2000. 380 S.
  • Bd. 4: Carola Wessel: Delaware-Indianer und Herrnhuter Missionare im Upper Ohio Valley,     1772-1781. 1999. 456 S.
  • Bd. 2: Ulrike Witt: Bekehrung, Bildung und Biographie. Frauen im Umkreis      des Halleschen Pietismus. 1996. 257 S.
  • Bd. 1: Halle und Osteuropa. Zur europäischen Ausstrahlung des hallischen      Pietismus. Hg. v. Johannes Wallmann u. Udo Sträter. 1998. 374 S.

Zum Seitenanfang